Die Hochschule Harz mit Standorten in Wernigerode und Halberstadt verfügt über intensive Erfahrungen bei der „Heranführung von Schüler und Schülerinnen an das Studium von MINT-Fächern“ und der „Integration von Schlüsselkompetenzen in fachbezogene Lehrveranstaltungen“. Im Verbund HET-LSA bereitet das Teilprojekt der Hochschule Harz die diesbezüglichen Erfahrungen systematisch auf. Dabei werden im Wesentlichen zwei Aufgabenstellungen bearbeitet.

1. Die Integration von Schlüsselkompetenzen in fachbezogene Lehrveranstaltungen mit folgenden Zielen:

  • Entwicklung von Handlungsanleitungen in Gestalt von Handreichungen
  • Konzeption, Umsetzung und Evaluation von entsprechenden Veranstaltungsformaten

2. Die Heranführung von Schüler und Schülerinnen an das Studium von MINT-Fächern mit folgenden Zielstellungen:

  • Thematische und methodische Verknüpfung der beiden Themenbereiche MINT und der Schlüsselkompetenz Mathematik
  • Erarbeitung und Durchführung einer Längsschnittbefragung für die Erstsemester im Fachbereich Automatisierung und Informatik
  • Analyse gewonnener Daten aus der Befragung über zwei Studierendengruppen: 1. Erfolgsfaktoren eines Teils der Studierenden, die ihr Studium erfolgreich abschließen sowie 2. Misserfolgsfaktoren derjenigen, die aufgrund ihrer Schwierigkeiten das Studium später abbrechen
  • die Ergebnisse der Befragung bilden die Grundlage für eine Entwicklung neuer Formate zur Heranführung potentieller Studierender an ein MINT-Studium

Im Ergebnis wird ein Transfer der erarbeiteten Wissensbestände in das Kompetenz- und Wissensmanagement des Verbundes HET LSA angestrebt. Dies beinhaltet die Prüfung sowie ggf. die Übertragung auf alle Hochschulen des Verbundes.

Weitere Details finden Sie auf der Internetpräsenz unter der Themenrubrik „MINT“.

Die Aktivitäten der Hochschule Harz im Projekt veranschaulicht folgendes Verbundposter.

Ansprechpartner

Katalin Raddatz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Friedrichstraße 57 – 59 38855 Wernigerode Raum 2.020, Haus 2

Telefon: +49 3943 659 873
E-Mail: kraddatz@hs-harz.de