Die Burg Giebichenstein ist eine Kunsthochschule am Standort Halle und zugleich die einzige Kreativhochschule im Land Sachsen-Anhalt.

  • Diese Hochschule hat ihre Ausbildungsschwerpunkte in den Bereichen Kunst und Design. Mit ihrer spezifischen Ausprägung bereichert die Burg den Verbund und die Verbundarbeit um die künstlerisch-gestalterische Perspektive und kann wichtige Impulse aus der Kreativarbeit in die Struktur und Vernetzung einbringen.
  • Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an künstlerischer und theoretischer Lehre, und findet projektbezogene Unterstützung in der Zusammenarbeit mit Partnern in Industrie und Wirtschaft sowie in privaten und öffentlichen Institutionen.
  • Internationale Kooperationsprojekte und interdisziplinäre Workshops vermitteln Einblicke in weit über einzelne Studienfächer hinausgehende Kompetenzbereiche.
  • Aufgrund ihrer vielfältigen Erfahrung mit dem Thema „Heterogenität“ ist die Burg als kreativer Inputgeber ohne eigenes Teilprojekt ein wichtiger Partner und eine Bereicherung für den Verbund.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Karin Schmidt-Ruhland

Prorektorin für Studium und Lehre/ Professorin für Spiel- und Lerndesign

Campus Design Neuwerk 7 06108 Halle

Telefon: +49 (0) 345 7751-810
E-Mail: ruhland@burg-halle.de